Ostern.eu - Als ich nach Emaus zog
Impressum
 
   Ostergeschichten
   Ostergedichte
   Osterhasengedichte
   Frühlingsgedichte
   Osterhase
   Eine Bildergeschichte
   Blumengeister
   Bilder nach Grandville
   Osterbilder
   Arthur Thiele
   Die Ostergeschichte
   Ostergedicht
   ( relig. )
   Osterpredigten
   Marthin Luther


Ostergeschichten und -märchen



Als ich nach Emaus zog

( Peter Rosegger )

- Seite 1 ( von 5 ) -

Am Ostermontag, wenn der Gottesdienst vorüber ist und im Waldlande die Leute beim Mittagsmahle sitzen, kommt es vor, dass einer sagt: "Heut ist Ostermontag, heut sollen wir nach Emaus gehen." Und fast allemal entgegnet ein anderer: "Nach Eb'naus (eben aus) gehen, das ist bei uns im Gebirg' eine Kunst." Aber der strenge Hausvater verweist: "Gescheiterweis' reden! Heilige Sach' ist kein Spaß!"
Am Vormittag haben sie es bei der Predigt gehört, dass nach dem Tode Jesu die Jünger gar vereinsamt und betrübt umhergegangen seien, immer nur an den Herrn und Meister denkend, der ein paar Tage früher gekreuzigt und begraben worden war. Und als sie die Strafe entlang gingen, die nach Emaus führte, da begegnete ihnen der Gekreuzigte leibhaftig und grüßte sie: "Der Friede sei mit euch!" , also dass sie wussten, er ist von den Toten auferstanden. - Dessen gedenkt man im Waldlande frommen Sinnes, und sei es nun auf der Bergstraße oder im Tale draußen, irgendwo steht doch ein Wirtshaus, und das ist das Emaus, nach welchem man an diesem Tage pilgert. - Jenem, der still beschaulich zwischen den grünenden Saaten dahin schreitet unter dem Gesange der Vögel, die auf den treibenden Zweigen sich schaukeln, und der in den milden Sonnenäther des Himmels aufschaut, Sehnsucht im Herzen, dem begegnet der Auferstandene mit dem Gruße: "Friede sei mit dir!" - Jenen, die nach ernsten Berufsarbeiten zur feiertägigen Erholung in heiterer Geselligkeit dem Wirtshause zuwandeln, sei es Freund mit Freund, sei es Bursche mit Mädchen in ehrsamer Neigung, sei es der Geigenspieler und der Pfeifenbläser zur hellen Osterfreudigkeit, denen begegnet der Herr und grüßt sie: "Der Friede sei mit euch!" - Dem aber, der mit frömmelnder Miene, Schlimmes sinnend, nach Emaus" schleicht, dem begegnet der Heiland nicht - doch möglicherweise etwas anderes.
Zurzeit, als ich ein Knabe von etwa zehn Jahren war, wollte mein Vater einmal in der Fasten einen eingewanderten vazierenden (herumlungernden) Tagwerker aufnehmen; es gab zur solcher Zeit eigentlich nicht mehr Arbeit in der Wirtschaft, als wir mit unserem Gesinde selbst verrichten konnten, doch mein Vater meinte: "Arbeitet er schon nicht viel, so soll er uns wenigstens fasten helfen. Wo will er denn sonst hingehen jetzt? Hat auch schon einen grauen Bart."
"Ist selber schuld," antwortete die Mutter, "warum balbiert er sich nicht. Der Tritzel gefällt mir nicht, sie sagen ja, er wäre schon einmal eingesperrt gewesen."
"Musst nicht alles glauben, was sie sagen. Die Leut' tun alleweil gern andere noch schlechter machen, als sie selber sind."
"Und der Tritzel gefällt mir nicht," wiederholte die Mutter, "er hat einen krummen Blick." "Einen krummen Blick hat er, weil er schielt," sagte der Vater , "und fürs Schielen kann der Mensch nicht."
"Da hast freilich wieder recht," darauf die Mutter, "und wenn er jetzt im Märzen keinen anderen Platz findet und er auf der freien Weid' müsst' liegen, da mögen wir ihn doch lieber nehmen."
Also war es verabredet worden. Aber bei der Aufnahme konnte mein Vater nicht unterlassen, den Tagwerker zu fragen: "Bist du nicht einmal in der Keichen (im Arrest) gesessen?"
"Ja, das ist gewiss," antwortete der Tritzel.
"Was hast denn angestellt?"
"Schon etwas der Müh' wert, das magst dir denken, Waldbauer. Mir ist nicht zu trauen, mir!"
"Darf man's wissen?"
"Warum denn nicht! Im Arzbachgraben bin ich ein armer Kleinhäusler gewesen."






Seite: Seite 1 - Als ich nach Emaus zog   Seite 2 - Als ich nach Emaus zog   Seite 3 - Als ich nach Emaus zog   Seite 4 - Als ich nach Emaus zog   Seite 5 - Als ich nach Emaus zog




Ostern.eu
copyright © 2007, camo & pfeiffer



Ostern.eu - Als ich nach Emaus zog