Osterhasengedichte auf Ostern.eu: Ostersprüche
Impressum
 
   Ostergeschichten
   Ostergedichte
   Osterhasengedichte
   Frühlingsgedichte
   Osterhase
   Eine Bildergeschichte
   Blumengeister
   Bilder nach Grandville
   Osterbilder
   Arthur Thiele
   Die Ostergeschichte
   Ostergedicht
   ( relig. )
   Osterpredigten
   Marthin Luther


Kinder- und Osterhasengedichte




Vorm Feste

( Paula Dehmel )

Backe, backe, backe,
Das Mehl hol aus dem Sacke,
Die Eier aus dem Neste -
Unserm Liebling das Beste!


Wird bald Ostern sein?

( Volksmund )

Wird bald Ostern sein?
Kommt hervor ihr Blümelein,
Komm hervor, du grünes Gras,
Komm herein, du Osterhas,
Komm fein bald und fehl mir nit,
Bring auch deine Eier mit!


Beim Osterumzug

( Volksmund )

Eia! Eia!
Ostern ist da!
Fasten ist vorüber,
Das ist mir lieber.
Eier und wecken
Viel besser schmecken.
Fasten ist vorüber,
Das ist mir lieber,
Eia! Eia!
Ostern ist da!


Osterhäslein

( Volksgut )

Has, Has, Osterhas,
Was machst du da im grünen Gras?
Eilein im Säcklein,
Hinten ein Päcklein,
Husch, hupft's davon.


Stüpverse

( Niederdeutsch )

Stüp, stüp, Osterei,
Tante Muhne, gef mi'n Ei,
Gef mi'n Stück Speck,
Da renn' ick met üm de Eck;
Gef mi'n Stück Koken,
Da kann ick got nah joken (= jauchzen)
Gefft du mi keen Osterei,
Stüp ick di den Rock entzwei.











Ostern.eu
copyright © 2007, camo & pfeiffer



Ostern.eu - Ostersprüche