Ostergedichte auf Ostern.eu: Ostern ist da!
Impressum
 
   Ostergeschichten
   Ostergedichte
   Osterhasengedichte
   Frühlingsgedichte
   Osterhase
   Eine Bildergeschichte
   Blumengeister
   Bilder nach Grandville
   Osterbilder
   Arthur Thiele
   Die Ostergeschichte
   Ostergedicht
   ( relig. )
   Osterpredigten
   Marthin Luther


Ostergedichte




Ostern ist da!

( Julius Sturm )

Höher steigt die Ostersonne,
Und ihr warmer, gold'ner Strahl
Weckt zu neuer Frühlingswonne
Sanft das winterliche Tal.

Heimlich schmolz der Schnee der Berge,
Krachend taut das Eis im Fluss,
Und schon bringt die erste Lerche
Mir den Auferstehungsgruß.

Singt sie auch noch über Grüften,
Bricht sich doch das Leben Bahn,
Und schon weht es in den Lüften
Mich wie Duft von Veilchen an.

Ach, wie schlug mein Herz beklommen,
Bis der raue Winter schwand!
Schöner Lenz, sei mir willkommen,
Schmücke reich mein Vaterland!










Ostern.eu
copyright © 2007, camo & pfeiffer



Ostern.eu - Ostern ist da!